Radlausflug 2021

10. Oktober 2021
Verein

Bei strahlendem Sonnenschein versammelten sich am dritten Oktober gut 40 Aktive, Frauen und Kinder vorm Feuerwehrhaus zum Radlausflug. Die jüngste Teilnehmerin war gerade mal 3 Jahre alt! Gestärkt mit Brezn ging es in gemütlicher Fahrt zur Burghauser Burg. Erwartet wurden wir von zwei Damen in historischen Gewändern, die uns das Mittelalter und die Burg näher bringen sollten.

Die Kinderführung begann prompt mit einer Begutachtung der „Waschl“ durch die Torwache. Überraschung: In unserer Gruppe fand sich tatsächlich kein „Schlitzohr“ dem man den Zutritt zur Burg verweigern müsste.

So führte uns unsere Marketenderin von Burghof zu Burghof und fesselte Kinder und Erwachsene mit ihren Geschichten und Anekdoten. Selber mitmachen war auch angesagt, etwa beim Nachspielen einer kleinen Hochzeitsszene. Die erforderlichen Bewegungen hierfür wirkten leider noch nicht besonders vornehm…

So manches altbewährte Wissen bei uns Älteren über die Ritterzeit musste nebenbei in den geistigen Papierkorb verschoben werden. Etwa, daß die Betten so kurz waren, weil die Leute so klein waren. Da wissen wir seit dem Ausflug: Stimmt so nicht. Die Menschen haben aus Angst vor Tod und Teufel mit aufrechtem Oberkörper geschlafen.

Nachdem unsere Gehirne entsprechend gesättigt waren, forderten auch die Körper ihren Anteil. Unser Reiseleiter Markus Laumann hatte in weiser Voraussicht hierfür im Burgcafe  reserviert. Außer der Sonne sorgten zwei Musiker und ein Fasserl HB-Oktoberfestbier für fröhliche Gesichter bei uns Erwachsenen, während die Kinder auf der Wiese herumtollten. Der Wirt bat den Bürgermeister das Fass anzuzapfen, was der Stefan höchst souverän erledigte.

Zusammen mit dem Angerer Sebastian gab der Bürgermeister später sogar noch ein paar altbairische Lieder zum Besten. So animiert von den Vätern sorgte der spontan gegründete Kinderchor der Feuerwehr mit dem „Sepp, Depp, Hennadregg“ für lachende Burgbesucher.

Eine gute Idee, eine gute Organisation, Sonnenschein und gute Stimmung: Was will man mehr?