Verkehrsunfall mit Aggressiven beteiligten

Wir wurden zu einem Verkehrsunfall in die Hauptstr. gerufen. Beim eintreffen des ersten Fahrzeug bot sich folgende Lage. Pkw auf Seite, Pkw Anhänger zerstört, 2. Pkw massiv beschädigt.

Durch Zeugen wurde uns mitgeteilt, dass die Personen aus Pkw 1 aggressiv seien. Dies merkten wir recht bald selbst. Und wir mussten erst mal mit vereinten Kräften neben dem Brandschutz die beiden Personen fixieren.

Nach eintreffen der Polizei bot sich weiterhin ein unklares Bild. Erst nach längerer Dauer und Abtransport durch die Polizei konnten sich die Einsatzkräfte um den Unfall kümmern.

Nach 4 Stunden konnten wir die Einsatzstelle verlassen.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Funkmelder
Einsatzstart 27. April 2021 22:37
Mannschaftstärke 24
Einsatzdauer 4
Fahrzeuge Mehrzweckfahrzeug
HLF 20
Lf Kats
LF 8
Alarmierte Einheiten FF Emmerting
BRK
Polizei